Dreams
Gratis bloggen bei
myblog.de


Diary - Miss - Why? - Eaten - Wishes - Feedback - Read - Info - Belohnungen - Rezepte - Archiv - GB - Kontakt
Rezepte
 
Tja, die wenigsten halten eine Null-Diät lange durch und gesund ist das ja auch nicht (was für eine leider traurige "Ironie"...). Deshalb werde ich hier einige kalorienarme Rezepte sammeln. Einige werde ich mit der Zeit selbst nachkochen und dann einen kurzen Kommentar dazuschreiben, viel Spaß beim nachkochen xD
_________________________
 
Reispapiertütchen 
Für 4 Personen:
- 100g beliebige Sprossen
- 100g Romanasalat
- 1 Bund Thai-Basilikum (ersatzweise europäisches)
- 1/4 Salatgurke
- 1 große Papaya
- 16 Blatt Reispapier (á 16cm)
- 50ml Gemüsebrühe
- 4 EL Zitronensaft
- 5 EL helle Sojasauce
- 1/2 TL Sambal Oelek
 
Zubereitung: 30min
 > pro Portion: ~35kcal
 
Sprossen, Salat und Basilikum waschen und trocken schütteln. Den Salat in große Stücke zupfen. Die Gurke waschen, längs vierteln, entkernen und in kurze, dicke Stifte schneiden.
Die Papaya längs halbieren, entkernen und schälen. Die Hälften quer halbieren und in dicke Stifte schneiden.
Zum Füllen je 2 Blatt Reispapier aufeinander legen, kurz in eine Schüssel mit warmem Wasser tauchen. Nebeneinander auslegen. Dann auf je 1 Reispapier-Paar Sprossen, Salat, Basilikum, Gurke und papaya legen und das Papier zur Tüte formen.
Für den Dip Gemüsebrühe, Zitronensaft, Sojasauce und Sambal Oelek verrühren. Sofort zu den Reistütchen servieren
_________________________
 


Gratis bloggen bei
myblog.de